Untouchables Paderborn

Die Untouchables Paderborn reisen in diesem Jahr als amtierender Deutscher Meister nach Regensburg. In der NRW-U18-Verbandsliga konnte sich die junge Mannschaft bereits frühzeitig für die DM qualifizieren.

Die Gegner waren die Bonn Capitals, Düsseldorf Senators und die Cologne Cardinals. Mit einer durchweg positiven Bilanz können Spieler, Trainer und Fans positiv auf die Saison zurückblicken. Eine gute Bilanz in der heimischen Liga ist natürlich lobenswert, doch die entscheidenden Spiele folgen hier auf der Deutschen Meisterschaft.

Nachdem einige Schlüsselspieler altersbedingt in den Herrenbereich aufgestiegen sind, wird die DM 2019 ein interessantes Turnier werden. Neben den „alten Bekannten“ aus Regensburg und Mainz, welche beide einen sehr starken Kader aufweisen, werden auch Neulinge wie die Hamburg Stealers oder die Heidenheim Heideköpfe alles daran tun, den amtierenden deutschen Meister zu schlagen.

Der neue Spielmodus verspricht spannende Gruppenspiele und die Paderborner freuensich auf viel Action und einen erfolgreichen Abschluss der Saison 2019.